Opening Hours

Mo.-Fr. 09:30 – 17:30 Uhr
Mi: Ruhetag
Sa.+So 9:00 – 17.00 Uhr

Wir haben an Fronleichnam geschlossen.

Order with us

Bei uns könnt ihr alle Pies und Tartes aus unserem Sortiment für euren Geburtstag oder das nächste Meeting bestellen. Wir backen aber auch Kuchen nach euren Wünschen!

Party with us

Ihr könnt das Café Isla auch für Feiern mieten oder Lesungen, Workshops und Konzerte bei uns veranstalten.

Contact us

Telefon: 0711/1625829
Mail: kontakt@cafe-isla.de

Welcome

Lieber Gast, willkommen im Café Isla!

Isla (span. für Insel) soll genau das sein: deine Insel, wo du Urlaub vom Alltag machen kannst.

…wo du dich durch unsere selbstgebackenen Pies, Quiches, Tartes und Cupcakes schlemmen kannst.

…wo du deine Tasse Kaffee, Tee oder Schokolade mit gutem Gewissen, da bio und fairtrade gehandelt, genießen kannst.

…wo du dich mit einem kräftigenden Mittagessen für den Rest des Tages stärken kannst.

…wo du mit einem Buch, einem Spiel, Freunden oder auch einfach alleine entspannen kannst. Und für den Kontakt zur Außenwelt gibt’s natürlich auch Wlan.

About me

Hallo, ich bin Anna und ich habe mir mit dem Café Isla einen Traum erfüllt. Meine Karriere in der Gastronomie begann vor mehr als 14 Jahren in einem Eiscafé in Neu-Ulm in der Nähe meines Wohnorts, in dem ich an den Nachmittagen und Wochenenden gearbeitet habe. Nach dem Abitur zog es mich dann nach „Down Under“, wo ich mich in Land, Leute und natürlich Pies verliebt habe! Zurück in Deutschland habe ich mein BWL-Studium durchgezogen, denn schon da war ich mir sicher, dass ich irgendwann mal meine eigene Chefin sein und mein eigenes Café führen will und da würde betriebswirtschaftliches Know-How bestimmt nicht schaden.

Nach diversen Jobs in der Welt der BWL, die mich mit ihren zahllosen Meetings, Präsentationen und „Telkos“ immer mehr davon überzeugten, dass das nicht der richtige Job für mich ist, bin ich wieder in der Gastro-Welt gelandet. Im ehemaligen Café visàvis, das sich vor dem Café Isla hier befand, habe ich mich sozusagen von der Kuchenbäckerin zur Leiterin hochgearbeitet. Als man mir dann anbot, das Café zu übernehmen, habe ich nicht lange gezögert und „ja“ gesagt. Das Ergebnis siehst du nun hier und ich hoffe, es gefällt.